Home



NEWS - 06.06.2020


Liebe Fussballfreunde


Gerne informieren wir euch über einen Trainerwechsel im Verein:


Der FC Sarajevo 92 hatte einen 1-Jahresvertrag mit Denis Omerbegovic, der im Mai diesen Jahres ablief. Trotz grosser Bemühungen, konnten wir keine Einigung über eine weitere Zusammenarbeit erzielen. Der Grund liegt definitiv nicht in den Forderungen von Denis. Vielmehr ist es ein persönlicher Entscheid, denn Denis möchte sich privat weiterentwickeln. Wir sind glücklich einen solchen Trainer bei uns gehabt zu haben! Weiter möchten wir betonen, dass alles ehrlich und transparent verlief und Denis den Verein nicht im Stich gelassen hat oder lässt. Er bleibt weiterhin ein Teil der Mannschaft und zwar als Spieler des FC Sarajevo 92 und als Mitglied des erweiterten Vorstands. Wir sind daher extrem froh auch in Zukunft auf seine Unterstützung und Erfahrung zählen zu können.


Co-Trainer Edin Dizdarevic wurde die Übernahme der Mannschaft angeboten, was er aus privaten Gründen ablehnte. Er wird in der Zukunft eine noch grössere Funktion in seinem Geschäft ausüben und somit nur begrenzt Zeit haben. Wir danken auch Edin für seinen unermüdlichen Einsatz und wünschen ihm alles gute für die Zukunft.


Co-Trainer Ajdin Hodzic wird den Verein nicht komplett verlassen, tritt aber ein bisschen zurück, ebenfalls aus privaten Gründen (Hochzeit). Ajdin ist nun seit knapp 10 Jahren Teil dieser Mannschaft und wird es so Gott will, noch lange bleiben. Ajdin wird weiterhin zusammen mit Ahmed Basic unsere Facebook-Seite betreuen.


Da unsere Ziele weiterhin hochgesteckt bleiben, war es für uns klar, dass ein mindestens so gutes Trainerteam wie das bisherige her muss. Letzten Sonntag hatten wir dann einen 4h Termin mit den potenziellen Trainern und kamen noch am gleichen Tag zu einer Vereinbarung. Es handelt sich um Florian Scharrenbroich und Marco Grabher Meier, welche bisher mehrere Jahre Erfahrung in der 3. Liga haben. Sie haben unter anderem den FC Gossau und FC Steinach gecoacht. Nach einem intensiven Austausch waren alle Parteien überzeugt, dass eine Zusammenarbeit das richtige sei und wir konnten einen 1-Jahresvertrag mit Option auf Verlängerung fixen. Wir sind wirklich glücklich solche zwei motivierten und ambitionierten Trainer beim FC Sarajevo 92 begrüssen zu dürfen! Sie beginnen ihre Tätigkeit ab dem 16. Juni 2020.


Beste Grüsse

Vorstand des FC Sarajevo 92


Florian Scharrenbroich und Marco Grabher Meier
Florian Scharrenbroich und Marco Grabher Meier

NEWS - 30.04.2020

     

Liebe Fussballfreunde


Nun ist es offiziell: Die Saison 2019/20 wird leider abgebrochen! 


Der Schweizer Fussballverband hat es heute offiziell kommuniziert. Es wird keine Auf- oder Absteiger geben, was uns natürlich sehr schmerzt. Seit elf Jahren sind wir bereits in der 5. Liga und hätten diese Saison endlich aufsteigen sollen. Wir alle haben extrem viel Ressourcen und Energie in diesen Erfolg investiert, vom Vorstand über die Trainer und Spieler bis hin zu den Sponsoren und Fans. Mit acht Siegen aus acht Spielen haben wir die beste Hinrunde in der Vereinsgeschichte gespielt, auf das können wir alle echt stolz sein!


Die Spieler wurden heute per Videokonferenz vom Vorstand über die Entscheidung des SFV informiert. Es herrscht eine unglaublich positive Energie im ganzen Verein und das gibt uns Kraft für die neue Saison. Wir werden im August dort weitermachen wo wir letztes Jahr aufgehört haben und weiterhin Vollgas geben.


Wir möchten uns nochmal bei allen Sponsoren und Fans für die tolle Unterstützung bedanken und zählen auch in Zukunft auf euch!


Bleibt gesund und bis bald

Euer FC Sarajevo 92



Mitgliedschaft für Fans:

(auf Bild klicken)


Tabelle OFV:


Facebook-Seite: